Spartan (blau)

Traxxas Spartan blauHersteller: Traxxas
Modell: Spartan (57076)
Kategorie: Sportboot
Bauart: Deep-V

Gesamtlänge: 1.040 mm
Rumpflänge: 930 mm (ca. 36″)
Breite: 240 mm
Höhe: 145 mm
Maßstab: 1/12
Gewicht: 2.365 g

Traxxas Spartan Trimmklappenverstellung und RuderaufnahmeMotor: Velineon 540 XL (CC 1800 kV)
Regler: Traxxas VXL-6s Marine (CC)
Akkus: 4S (2x2S) / 5S (2S+3S) LiPo
Elektrik: komplett wassergeschützt
Fernbedienung: Traxxas TQi 2.4 GHz

Beschreibung:
Die Traxxas Spartan ist ein ordentlich motorisiertes Sportboot für den Traxxas Spartan Dichtung und SpritzschutzEinsteiger oder den ambitionierten Hobbyfahrer.
Durch den ABS-Rumpf ist sie robust, aber nicht so verwindungssteif wie andere Boote aus GFK oder CFK. Und das ist sicherlich eines der wesentlichen Merkmale, das die Spartan von einem echten Rennboot unterscheidet.
Wie auch im Bereich der RC-Cars baut Traxxas hier ein durchaus leistungsstarkes Boot für Freizeitfahrer. Für den echten Renneinsatz gibt es andere Hersteller und Modelle. Die Spartan ist an 4S für den Einstieg Traxxas Spartan Wasseraufnahme Ruder und  Trimmklappenverstellunggut geeignet und bietet an 5S LiPos eine ordentliche Leistung mit Geschwindigkeiten bis ca. 70 km/h. Den Betrieb an 6S halte ich in Bezug auf den Verschleiß und eine stabile Wasserlage schon eher für grenzwertig. Da sollte man vorher schon ein paar Erfahrungen mit weniger Leistung gesammelt haben, um die Spartan dann auch ordentlich trimmen und sicher fahren zu können.
Durch durch die Bauform des Rumpfes ist die Spartan auch für rauheres Wasser und leichten Wellengang geeignet.
Traxxas Spartan WasserkühlungAn 4S LiPos kann man die Spartan bedenkenlos aus der Schachtel heraus fahren. Für den Betrieb an 5S oder 6S sollten jedoch ein paar Änderungen, beispielsweise im Bereich der Kühlung, vorgenommen werden.
Die Spartan ist für mich ein leistungsstarkes Sportboot, das man bei vielen Bedingungen fahren kann. Als solches macht sie mir als Feizeitfahrer immer wieder sehr viel Spaß!

Ausstattung, Tuning und Zubehör:
- Axiallager Motor/Wellenaufnahme (Tamiya 53136)
- Dichtung Stevenrohr (TRX 5242)
- Klettbänder für Auftriebskörper (TRX 5722)
- Kühlkreislauf geteilt
- Kühlmanschette Motor (HK 194000024-0)
- Silikonschlauch 3x6mm blau
- Spritzschutz Gehäusedeckel
- Spritzschutz Wellenausgang
- Trimmklappen innen (TRX 5730)
- Trimmklappenverstellung außen (TRX 5731)
- Trimmklappenverstellung innen (TRX 5731)
- Verstärkung Ruderträger
- Wellenführung kugelgelagert (TRX 5727X)
- Y-Schlauchverbinder
- zweiter Wasserauslass (TRX 5723)

» Beiträge im Blog
» zur Herstellerseite
» bei Amazon
» bei Conrad
» bei HobbyDirekt

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.