Bandit VXL

Traxxas Bandit VXLHersteller: Traxxas
Modell: Bandit VXL (2407)
Kategorie: Buggy
Antrieb: 2WD

Maßstab: 1:10
Länge: 415 mm
Breite: 260 mm
Höhe: 170 mm
Radstand: 285 mm
Gewicht: 1.630 g

Traxxas Bandit VXLMotor: Traxxas Velineon 3500 Brushless
Regler: Traxxas Velineon VXL-3s
Akkus: 2S / 3S LiPo
Elektrik: komplett wassergeschützt
Servo: Traxxas 2075

Beschreibung:
Schon früher war ein waschechter Buggy mein Traum gewesen. Bei Stoßdämpferschützer für Traxxas Big Bore am Bandit VXLmeinem Neueinstieg mußte nach der generellen Entscheidung für die Modelle von Traxxas also auf jeden Fall ein Bandit VXL her!
Der Bandit basiert auf dem Chassis des Rustler. Es ist bewährt und robust. Ein Wettbewerbsbuggy ist der Bandit aber definitiv nicht. Der Radstand ist zu lang und der gesamte Aufbau ist zu weich. Dadurch dürfte es nur mit sehr viel Aufwand möglich sein ein präzises und streckentaugliches Setup herzustellen.
Trotzdem hat der Bandit natürlich seine Daseinsberechtigung: Betrachtet man ihn als Freizeitfahrzeug, dann bietet der Bandit VXL ein beachtliches Potential! Der gesamte Aufbau ist sehr robust. Durch die Elastizität und Flexibilität, die die Kunststoffbauteile aufweisen ist der Bandit sehr stabil und verzeiht auch so manchen üblen Abflug oder Aufschlag. Der niedrige Schwerpunkt und der lange Radstand machen ihn gut kontrollierbar und bietet Fahrstabilität auch bei hohen Geschwindigkeiten. Je nach Übersetzung und Akku sind mit dem Bandit VXL bis zu 100 km/h durchaus erreichbar! Durch die geringe Bodenfreiheit ist er natürlich nichts für grobes Gelände kann aber durchaus im Freizeitbereich auch mal auf einer Rennstrecke betrieben werden.

Ausstattung, Zubehör und Tuning:
- Big Bore Stoßdämpfer Aluminium mit Federn progressiv (TRX 5862)
- Getriebeabdeckung schwarz (RPM 80522)
- Kugellager für Lenkgestänge (2 x TRX 5114)
- Radmuttern blau eloxiert (TRX 1747R)
- Räder für Wheelie-Bar Aluminium blau eloxiert (TRX 5186A)
- Staubschutz für Stoßdämpfer (Robitronic R27034)
- Wheelie-Bar (TRX 4974)

» Beiträge im Blog
» zur Herstellerseite
» bei Conrad
» bei HobbyDirekt
» bei SMDV

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.