Traxxas Slash 4×4 LCG mit Dodge Karosserie

Für meinen Traxxas Slash 4×4 LCG habe ich mit als weitere Alternative noch die Dodge Karosserie im Rob MacCachren Design besorgt. Zusammen mit den passenden schwarzen Felgen mit den blauen angedeuteten Beadlock-Ringen und den Proline Badlands macht der echt eine gute Figur!

Traxxas Slash 4x4 LCG Dodge MacCachren

Traxxas Slash 4x4 LCG Dodge KarosserieträgerEine Besonderheit ist mir bereits beim Studieren der Explosionszeichnungen aufgefallen: Die Dodge Karosserie ist im Bereich der Motorhaube deutlich höher ist als die des normalen Slashs. Daher gibt es hier einen speziellen Karosserieträger, bei dem noch zusätzliche Distanzstücke enthalten sind.

Ein wenig verwundert war ich jedoch, was den hinteren Radlauf angeht. Das Hinterrad sitzt da doch arg weit vorne. Mit den Serienreifen
mag das Traxxas Slash 4x4 LCG Dodge Radlaufvielleicht noch funktionieren, aber die etwas größeren Badlands streifen beim Einfedern ganz erheblich an der Karosserie.

Der 2WD Slash hat etwa einen Zentimeter mehr Radstand. Es kann also sein, daß die Dodge-Karosserien beim Hecktriebler generell besser passen. Allerdings sind die Karosserien laut Traxxas ja eigentlich speziell für den 4×4 ausgelegt.

Mal sehen was ich da mache. Entweder die Radläufe der Karo noch ein wenig nachschneiden oder kleinere Reifen montieren. Generell gefällt mir die Kombination aus der etwas wuchtigeren Karosserie und den grobstolligen Reifen recht gut! Im schlimmsten Fall muß halt noch ein Slash 2WD her… 😉

» Weitere Infos zum Traxxas Slash 4×4 Platinum

In diesem Beitrag erwähnte RC-Fahrzeuge, Zubehör- und Tuningteile:
Traxxas Slash 4×4 Platinum (6804R)
» zur Herstellerseite | » bei Amazon
Traxxas Karosserie Slash 4×4 Dodge Rob MacCachren (6833)
Traxxas Felge SCT Split-Spoke schwarz/blau (5884A)
Proline Badlands SC (1182-01)

(Visited 586 times, 1 visits today)
Dieser Beitrag wurde unter Short-Course abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.